Monatsarchive: Juli 2013

20. Juli 2013 – An den Fischteichen

Auch heute war es wieder ziemlich warm, ca. 25 Grad, aber auch sehr windig. Neben den kleinen Blauen flogen auch sehr viele Federlibellen (Platycnemis pennipes) und einige Granataugen. Auf den Teichen jagten sich Große Blaupfeile (Orthetrum cancellatum) und Glänzende Smaragdlibellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Libellen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

17. Juli 2013 – Im Moor

Das Wetter ist weiterhin sommerlich, blauer Himmel mit Schleierwolken und ca. 25 Grad. Im Tister Bauernmoor fliegen jetzt außer den üblichen „Kleinen“ viele Schwarze Heidelibellen (Sympetrum danae), Gemeine Binsenjungfern (Lestes sponsa), Späte Adonislibellen (nur Männchen) (Ceriagrion tenellum) und noch einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Libellen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

16. Juli 2013 – Botanischer Garten

Nach krankheitsbedingter Pause habe ich heute einen ersten kleinen Spaziergang im Botanischen Garten in Klein Flottbek gemacht. Auch dort scheinen mir in diesem Jahr viel weniger Libellen zu fliegen als in den Vorjahren. Ausser einigen Azurjungfer-Arten habe ich noch viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Libellen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

7. Juli 2013 – An der Bille bei Witzhave

Mein heutiger Ausflug stand unter dem Motto: „Zweigestreifte Quelljungfer“! An der Bille bei Witzhave (östlich von Hamburg) soll sie fliegen. Da ich die Gegend dort ein bischen kannte, kam eigentlich nur eine Stelle in Frage. Dort fließt ein kleiner Quellbach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Libellen | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

4. Juli 2013 – Im Moor

Heute war es mal wieder Zeit ins Tister Bauernmoor zu fahren. Die Sonne schien zwar wieder mal nur minutenweise, aber es war immerhin ziemlich warm, ca. 21 Grad. Gleich am ersten Moorteich stieg direkt vor mir eine blasse, nicht ausgefärbte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Libellen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar